Kiss Orthodontics




CMD- medizinischer Standard ./. Arzthaftung

Verehrte Leser *
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die gemeinsamen Stellungnahmen der DGZMK und DGFDT zur CMD-Diagnostik sind als Leitlinie bzw. medizinischer Standard
anzulegen. Das bei allen Patienten durchgeführte CMD-Screening ist dokumentationspflichtig.
Ergeben sich beim initialen CMD- Screening auffällige morphologische oder dysfunktionelle Befunde, bedarf es einer weiterführenden manuellen Funktionsanalyse und Dokumentation auf einem CMD-Untersuchungsbogen.

Bei morphologischen Prädispositionen, wie z.B. einer Kreuzbissverzahnung besteht oft ein funktionelles Gleithindernis.

Durch Frühkontakte und Gleithindernisse kann es zu einer Überlastung bzw. asymmetrischen Belastung der Gelenkstrukturen des Kiefergelenks und der Kaumuskulatur kommen.

Bei einer manuellen Funktionsanalyse (MFA) handelt es sich um ein außervertragliches diagnostisches Leistungsangebot, das man generell allen Patienten unabhängig vom Versicherungsstatus bzw. Kostenträger mit einem auffälligen CMD-Screening Befund anbieten sollte. Eine umfassende funktionstherapeutische Diagnostik ist als Privatleistung einzustufen.

Der GKV-Versicherte ist auf diese private Behandlungsoption hinzuweisen, so dass ihm die Entscheidung offen steht, ob er diese medizinisch notwendigen Maßnahmen ergreift und hierfür privat zahlt oder nicht
Quelle: LG Stuttgart, Urt. v. 28.02.1994 - 27 O 578/92.

Das unterbreitete Angebot einer MFA, die Aufklärung über die bestehende medizinische Notwendigkeit und die mögliche Ablehnung einer solchen kostenpflichtigen Zusatzdiagnostik sind dokumentationspflichtig.

KFO-Ratgeber der Stiftung Warentest zum Bestellen
http://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/9/KFO-Ratgeber.pdf

Dortmund, 24.-25.April
http://www.kiss-orthodontics.de/kfoaktuell/event.pdf?141208

Freiburg, 12.-13. Juni
http://www.forestadent.de/documentpool/kurse_15/kurs_15-23.pdf

Wiesbaden, 19.-20. Juni
http://www.kiss-orthodontics.de/kfoaktuell/event2.pdf?141208

München, 18-19. September parallel zur Wiesn
http://www.kiss-orthodontics.de/kfoaktuell/symposium.pdf?141208

KiSS-Symposium 6.-8. November in Düsseldorf
http://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/7/Symposium-Dusseldorf.pdf

KiSS - Skripte zum bestellen
http://www.kiss-orthodontics.de/skripte/skripte-bestellen.pdf
...............................................................................................................
Weitere Infotexte zum Herunterladen, Skripte und
Kursveranstaltungen zu diesem Themenkomplex
finden Sie kostenfrei auf www.kiss-orthodontics.de.

* = Haftungsauschluss für den Inhalt des Newsletters
Der Autor dieses Newsletters übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber der Homepage oder den Autor des Newsletters, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.