Kiss Orthodontics

Kurs...der entgleiste Fall...in Mannheim 19.September

Verehrte Leser *
liebe Kolleginnen und Kollegen,

entgleiste KFO führt zu dysfunktionellen Gebissen, asymmetrischen Oklussionen & Gesichtern. Stigmatisierte Patienten suchen als junge Erwachsene eine zweite KFO-Therapie. Diese multidisziplinäre Therapiekonzepte haben deutlich erhöhte klinische Risiken und Rezidivgefahren.

Die retrospektive Aufarbeitung der Entgleisung mit klinischer Beweisaufnahme, MDK-Gutachten, Regress, Kommissionen und Gerichten kann man erlernen. Nach diffamierender Anschuldigung, Regale voller Aktenordner verbleibt Frust zurück -wie aufarbeiten?

Die Genese iatrogene Dysgnathien werden klinisch vorgestellt und für die forensische Bewertung retrospektiv und 'EX-Ante' analysiert.
Jeder Teilnehmer erhält die Modelle, Fotos, Röntgen, Karteikarte, Beweisbeschluss, usw. von zwei Gerichtsfällen zur eigenen Analyse grober Behandlungsfehler und strittiger KIG- Einstufung bei Gericht.

Der entgleiste Fall- ein klinischer Kurs - 19.09. in Mannheim
https://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/61/Der-entgleiste-Fall.pdf

13.KiSS-Symposium Düsseldorf 23.-25. Oktober 2020
https://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/59/13-Symposium-Dusseld.pdf

Zuzahlung + PKV- + Beihilfe- Konfliktlösung am 6.+7.Nov. in München
https://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/62/Munchen-2-Kurse.pdf

Wiesbaden 28. 11. 2020 - Praxischeck & Marketingkonzept
https://www.forestadent.com/de-de/kurse-kongresse/event/marketingkonzept-imageaufbau-und-individueller-praxis-check-kurs-2022/

Text-Modul-Systeme bestellen
https://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/63/Text-Modul-Systeme.pdf
..............................................................................................................
Weitere Infotexte zum Herunterladen, Skripte und
Kursveranstaltungen zu diesem Themenkomplex
finden Sie kostenfrei auf www.kiss-orthodontics.de.

* = Haftungsausschluss für den Inhalt des Newsletters
Der Autor dieses Newsletters übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber der Homepage oder den Autor des Newsletters, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.