Kiss Orthodontics

Niesen, Husten im Behandlungszimmer

Verehrte Leser *
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wiederholtes Niesen, Husten in den Praxisräumen, bei der Behandlung erfordert einen Austausch der Raumluft.
Dies erfolgt mittels Stoßlüftung über > 5 Minuten.

Aktuell empfiehlt das Umweltbundesamt eine Stoßlüftung des Raumes nach jedem Patienten. Bei Lüftungs- und/oder Klimaanlagen sind Hepafilter zu verwenden.

Die Innenraumlufthygiene -Kommission (IRK) am Umweltbundesamt gibt Empfehlungen, um das Risiko für SARS-CoV-2-Übertragungen durch optimale Lüftungsstrategie von Räumlichkeiten zu verringern.

Quelle:
https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/2546/dokumente/irk_stellungnahme_lueften_sars-cov-2_0.pdf

Bleiben Sie KiSS im Kampf für die KFO gewogen?

Wiesbaden 28. 11. 2020 - Praxischeck & Marketingkonzept
https://www.forestadent.com/de-de/kurse-kongresse/event/marketingkonzept-imageaufbau-und-individueller-praxis-check-kurs-2022/

2 Kurse in München 5.+6. März 2021
https://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/64/2-Kurse-in-Munchen.pdf

Text-Modul-Systeme bestellen
https://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/63/Text-Modul-Systeme.pdf
..............................................................................................................
Weitere Infotexte zum Herunterladen, Skripte und
Kursveranstaltungen zu diesem Themenkomplex
finden Sie kostenfrei auf www.kiss-orthodontics.de.

* = Haftungsausschluss für den Inhalt des Newsletters
Der Autor dieses Newsletters übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber der Homepage oder den Autor des Newsletters, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.