Kiss Orthodontics

Symposium 23.-25. Oktober

Verehrte Leser *
liebe Kolleginnen und Kollegen,

verbindliche Leitlinien und wis. Stellungnahmen sind heute in der Diagnostik und Therapie unverzichtbar. Warum, weshalb und wieso sind diese Standards sinnvoll? Was passiert bei Nichtbeachtung?

Neue Leitlinien werden aktuell von der DGKFO und der DGZMK entwickelt. Wie wirken sich diese Leitlinien in der KFO-Diagnostik & Therapie aus? Röntgendiagnostik von verlagerten Zähnen, OPG & DVT, was muss, was darf,………?

Der Konflikt mit dem medizinischen Standard in der Alignertechnologie eskaliert vor allem klinisch. To go oder Qualität - wann grenzt die Alignertherapie klinisch, technisch und wirtschaftlich ans Übermaß? Wo beginnen die klinischen Mindeststandards in der KFO ?
Kann man evidenzbasierte KFO für 1849.-€ anbieten?

Übermaß wird je nach Zeitaufwand, Behandlungstechnik, GOZ- Kalkulation und befundbezogenen Steigerungsfaktoren von Kostenträgern, Ärzten und Gerichten unterschiedlich ausgelegt. Die Grenzlinie zwischen Übermaß, klinisch unverzichtbar bis zu nicht erstattungsfähiger Kosmetik wird am Einzelfall diskutiert.

Ist der Verlust der ersten Molaren eine zentrale Aufgabe der KFO oder heute interdisziplinär mit Implantaten zu lösen?

13.KiSS-Symposium Düsseldorf 23.-25. Oktober 2020
https://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/59/13-Symposium-Dusseld.pdf

Zuzahlung + PKV- + Beihilfe- Konfliktlösung am 6.+7.Nov. in München
https://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/62/Munchen-2-Kurse.pdf

Wiesbaden 28. 11. 2020 - Praxischeck & Marketingkonzept
https://www.forestadent.com/de-de/kurse-kongresse/event/marketingkonzept-imageaufbau-und-individueller-praxis-check-kurs-2022/

Text-Modul-Systeme bestellen
https://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/63/Text-Modul-Systeme.pdf
..............................................................................................................
Weitere Infotexte zum Herunterladen, Skripte und
Kursveranstaltungen zu diesem Themenkomplex
finden Sie kostenfrei auf www.kiss-orthodontics.de.

* = Haftungsausschluss für den Inhalt des Newsletters
Der Autor dieses Newsletters übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber der Homepage oder den Autor des Newsletters, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.