Kiss Orthodontics

Virusinfekt-Berufskrankheit-Klage

Verehrte Leser *
liebe Kolleginnen und Kollegen,

der forensische Selbstschutz bei einem Virusinfekt der ZFA (=Berufskrankheit) mit anschließender Berufsunfähigkeit ist ein erhebliches wirtschaftliches Praxisrisiko. Zur optimalen Dokumentation der unverzichtbaren Praxisaufklärung über den praxisinternen Hygieneplan sind unterzeichnete und ausgefüllte Formulare unverzichtbar.

Quellen:
https://www.bzaek.de/fileadmin/PDFs/Berufsaus%C3%BCbung/Hygiene/Musterhygieneplan.pdf
https://www.kiss-orthodontics.de/admin/texte/39/Unfall-II_Arbeitsrechtliche-Konsequenzen-bei-Stichverletzungen-Teil-II.pdf

Schwebt ein Corona-19 Verdacht mit möglicher Quarantäne über der Praxis, sollten sich alle Teammitglieder auf diese Isolation vorbereiten.

Bleiben Sie KiSS im Kampf für die KFO gewogen?

Berlin 8. + 9. Mai 2020 - 2 Kurse
Zuzahlung + GOZ- Erstattung
https://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/53/Berlin-2-Kurse.pdf

Bonn 19. + 20. Juni 2020 - 2 Kurse
Zuzahlung + GOZ- Erstattung
https://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/55/Bonn-2-Kurse.pdf

Mannheim 26. + 27. Juni 2020 - 2Kurse
Zuzahlung + GOZ-Erstattung
https://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/56/Mannheim-2-Kurse.pdf

13.KiSS-Symposium Düsseldorf 23.-25. Oktober 2020
https://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/59/13-Symposium-Dusseld.pdf

Skripte bestellen
https://www.kiss-orthodontics.de/admin/events/57/Skripte-bestellen.pdf
..............................................................................................................
Weitere Infotexte zum Herunterladen, Skripte und
Kursveranstaltungen zu diesem Themenkomplex
finden Sie kostenfrei auf www.kiss-orthodontics.de.

* = Haftungsausschluss für den Inhalt des Newsletters
Der Autor dieses Newsletters übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber der Homepage oder den Autor des Newsletters, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.